4 Rituale für schöne und starke Nägel

Sie haben sich entschieden, Ihre Nägel wachsen zu lassen, da Sie diese falschen Nägel, die auf lange Sicht teuer sind und sich als giftiger Strang herausstellen, nicht ausstehen können. Diese 4 Rituale für schöne und starke Nägel sind für Sie.

Denn wenn wir unsere Nägel wachsen lassen wollen, müssen wir zunächst für ein solides und gesundes Wachstum sorgen. Es ist jedoch nicht immer einfach, dieses Ideal zu erreichen, da externe und interne Faktoren unsere Nägel angreifen könnten.

Advertisements
Advertisements

Um das Risiko der Schwächung Ihrer Nägel zu minimieren, können Sie sich also schon jetzt für diese 4 Rituale entscheiden, um schöne und starke Nägel zu haben.

Versorgen Sie Ihre Nägel täglich mit Feuchtigkeit

Spröde Nägel sind Nägel, die zu trocken sind! Ja, genau wie die Haut können auch unsere Nägel ein Trockenheitsproblem haben. Wenn Sie also den Bruch so weit wie möglich einschränken wollen, sollten Sie Ihre Nägel befeuchten. Dazu können Sie einfach auf jeden Ihrer Nägel Hand- oder sogar Fußfeuchtigkeitscreme auftragen. Massieren Sie dann jeden Nagel leicht ein. Führen Sie dieses Ritual morgens vor der Arbeit durch und abends, wenn Sie mit dem Abschminken fertig sind.

Tragen Sie Zitronensaft auf ihre Nägel auf

Zitronensaft ist für seine nagelverstärkenden Eigenschaften bekannt. Denken Sie also jeden Tag daran, Ihre Nägel an einer halben Zitrone zu reiben. Diese Übung am Morgen zu machen, ist sogar noch besser. Von nun an müssen Sie also täglich eine Zitrone zur Verfügung haben. Um zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen, können Sie morgens Zitronenwasser trinken und das Fruchtfleisch der ausgepressten Zitronen auf Ihre Nägel verwenden, anstatt sie wegzuwerfen. Es ist eine Lösung, die Ihnen mehr als nur einen Nutzen bringt, und sie ist auch wirtschaftlich!

Reinigen Sie die Nägel mit Backpulver

Ja, Backpulver wird als Wundermittel angesehen. Dieses Produkt kann überall und zum Glück günstig gefunden werden! In den letzten Jahren hat sich Backpulver zum Star der Heim- und Schönheitstipps entwickelt. Heute werden wir wieder darüber reden!

Um Ihre Nägel zu stärken, reinigen Sie Ihre Nägel also einmal pro Woche mit Backpulver. Dazu muss man eine mehr oder weniger flüssige Paste mit Backpulver und heißem Wasser herstellen.

Tragen Sie dann die Paste mit einer Zahnbürste auf Ihre Nägeln auf und achten Sie darauf, die Oberseiten sowie die Unterseite der Nägel zu bürsten.

Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln

Spröde und brüchige Nägel können auch mit einem Mangel an Nährstoffen in Verbindung gebracht werden. Wenn Sie also brüchige Nägel haben, machen Sie einen Bluttest, um festzustellen, was nicht in Ordnung ist. Sie können zu einem Mangel an Eisen, Vitamin E oder Kalzium neigen. Sprechen Sie dann mit Ihrem Arzt und nehmen Sie Nahrungsergänzungsmittel ein, um die Mängel auszugleichen und gleichzeitig Ihre Nägel zu pflegen.

Advertisements