Es ist möglich, den Schlaf ohne Schlaftabletten wiederherzustellen

Unsere gegenwärtigen Lebensrhythmen lassen uns oft das vergessen Gute Nachtruhe. Wenn wir jedoch schlecht schlafen oder Nächte anhäufen weiß, es besteht nicht nur die gefahr krank zu werden, sondern wir werden auch weniger produktiv in unseren täglichen Aktivitäten.

Advertisements

Mangel und Schlafkrankheit sind eine Plage, die uns verwüstet langsam. Er stößt uns in die Arme chemischer Medikamente und stiehlt uns Chancen und reduziert unsere Gesundheit auf einen mehr als bedauerlichen Zustand.

Advertisements

Um den Teufelskreis zu durchbrechen, muss Abhilfe geschaffen werden Problem mit natürlichen Lösungen. Wie gehen wir konkret vor? Ohne Schlaftabletten gut schlafen? Sie werden sehen, alles basiert auf einem gesunden Lebensstil.

Alles ist in der Ernährung

Wer sagt, dass guter Lebensstil über eine Diät spricht geeignet. Ja, wir haben es zu viel gemacht! Dieser Schritt ist jedoch unerlässlich in allen Projekten in Bezug auf Ihren Gesundheitszustand. Also, wenn du willst Um wieder einzuschlafen, denken Sie zuerst daran, sich richtig zu ernähren.

Mit anderen Worten, Sie müssen nicht nur Ihren Bauch füllen. Theoretisch muss man ein königliches Frühstück, ein Fürstenessen und ein schlechtes Abendessen haben. Am besten ist es, rohes und gekochtes Gemüse in die Hälfte Ihres Tellers zu geben und eine Portion Stärke und eine Portion Protein zu sich zu nehmen, um den Teller zu füllen.

Einfach gesagt, nimm einen größeren Teller zu dem kleinen Mittagessen, mittags durchschnittlich und abends klein. Am liebsten nur Gemüse essen und abends eine kleine Portion Obst. Leicht schlafen heißt gut schlafen! Darüber hinaus Vergessen Sie nicht Ihre 5 Früchte pro Tag und befeuchten Sie sich nach Bedarf. wenn Ihr Körper wird die richtigen Nährstoffe erhalten haben, es wird besser funktionieren können normalerweise. Von dort aus können Sie sicher sein, dass Sie gut schlafen schlafen, ohne eine Schlaftablette zu nehmen.

Es ist wichtig, den Körper zu bewegen

Schlaf ist leichter zu finden, wenn Serotonin auf einem optimalen Niveau produziert wird. Dafür hast du schon alles was du brauchst! Ja, damit der Körper Serotonin auf einem guten Niveau produzieren kann, müssen Sie Ihren Körper jeden Tag in einem konstanten Tempo bewegen. Zum Beispiel können Sie morgens 30 Minuten und am späten Nachmittag 30 Minuten laufen. Sie können auch Indoor-Sportarten betreiben, Heimtrainer, Stepper usw. Achten Sie nur darauf, dass Sie sich jeden Tag zu festgelegten Zeiten und wenn möglich in gleichmäßigen Schritten bewegen. Wenn Sie dies tun, wird sich Ihr Körper daran gewöhnen, nachts mehr Serotonin zu produzieren, wenn Sie ins Bett gehen. Also, verabschieden Sie sich von Schlaftabletten.

Lernen Sie sich zu entspannen

Wir schlafen nachts oft nicht, weil wir Stress, Angst, Depressionen usw. haben. Lernen Sie sich zu entspannen, um diesen unerwünschten Faktoren entgegenzuwirken. Machen Sie Yoga, nehmen Sie sich Zeit, um ein gutes Buch zu lesen, oder hören Sie sich ein Hörbuch an, das Sie inspiriert, dehnen Sie sich, kurz gesagt, entspannen Sie sich! Vermeiden Sie vor allem die Erreger, vor allem am Nachmittag, damit Sie sich vor dem Schlafengehen besser entspannen können. Wenn Sie mindestens 15 Minuten (und höchstens 2 Stunden) am Tag zum Entspannen brauchen, fällt es Ihnen leichter, zu schlafen!

Advertisements