Alles über Astrologie

Auch wenn jeder Ihr Sternzeichen kennt, sollten Sie wissen, dass es in der Astrologie nicht nur darum geht, Ihr Horoskop zu lesen. Tatsächlich ist die Astrologie eine Wissenschaft, die mehrere Lebensbereiche vereint. Wenn Sie also ein wenig mehr über Astrologie erfahren möchten, haben Sie den richtigen Artikel gefunden.

Advertisements
Advertisements

Der Nutzen der Astrologie

Obwohl viele glauben, dass Astrologie intim verwendet wird, um die Zukunft zu kennen, ist dies nicht wirklich der Fall. Tatsächlich ist Astrologie besonders nützlich, um sich selbst besser zu verstehen, das „Ich“ zu verbessern und die Beziehung zu anderen zu verbessern. Kurz gesagt, Astrologie sollte als Werkzeug zur persönlichen Entwicklung angesehen werden .

Genauer gesagt bietet uns die Astrologie ein Leseraster, in dem wir unsere Persönlichkeit sehen können . Daher ermöglicht es Ihnen, persönliche Arbeit an sich selbst, aber auch an anderen durchzuführen. Astrologie hilft uns, klarer zu sehen und uns im Laufe unseres Lebens zu entwickeln. Wenn wir jedoch über Astrologie sprechen, kommt es auf mehrere Punkte an. Unter den wichtigsten können wir sprechen: das Sonnenzeichen , das Aszendent und das Mondzeichen.

Das Zeichen der Sonne

Das Sonnenzeichen ist das beliebteste. Es ist das Zeichen, auf das sich die Leute beziehen, wenn sie Sie nach Ihrem astrologischen Zeichen fragen. Das Sonnenzeichen wird, wie der Name schon sagt, in Bezug auf den Sonnenstand am Tag der Geburt eines Menschen berechnet. Es gibt bestimmte Persönlichkeitsmerkmale, die zu Ihrem Sonnenzeichen passen.

Wenn wir über das Sonnenzeichen sprechen, beziehen wir uns oft auf die Art und Weise, wie unser Ego handelt und sich auf die Welt bezieht. Dies lässt sich damit erklären, dass die Sonne ein Zeichen von Strahlkraft und Kraft ist. Letztendlich dreht sich das Sonnenzeichen hauptsächlich um Ihr Selbstwertgefühl sowie Ihre Herangehensweise und Wahrnehmung von Erfolgen.

Das aufsteigende Zeichen

Obwohl das Sonnenzeichen das bekannteste Zeichen ist, ist das aufgehende Zeichen das wichtigste. Tatsächlich ist es dieses Zeichen, das die Art und Weise darstellt, wie Sie sich anderen präsentieren. Das aufsteigende Zeichen entspricht dem Zeichen, das zum Zeitpunkt Ihrer Geburt im Osten aufgegangen ist.

Wenn wir etwas weiter gehen, können wir sagen, dass der Aszendent das Zeichen ist, das unsere Lebensweise, die Eigenschaften unseres Körpers sowie unsere Persönlichkeit bestimmt. Daher ist es normal, dass eine Person, die Sie zum ersten Mal trifft, Sie als Ihren Aszendenten und nicht als Ihr Sonnenzeichen sieht. Grundsätzlich wird das aufsteigende Zeichen das sein, was bei einem ersten Date springt.

Das Mondzeichen

Das Mondzeichen hingegen repräsentiert die dunkle Seite Ihrer Persönlichkeit und Ihre Einstellung zu den Dingen. Wie der Name schon sagt, bezieht sich das Mondzeichen auf die Position des Mondes am Tag unserer Geburt. Er ist die verborgene Seite unserer Persönlichkeit. Es entspricht genauer unseren tiefsten Gedanken, Herzen, Gefühlen und Emotionen.

Das Mondzeichen beinhaltet auch das Unterbewusstsein, die Vorstellungskraft, die psychischen Fähigkeiten, die Beziehung zu unserer Mutter und wie wir die Verbindung zwischen Familie und Zuhause verstehen. Um besser zu leben, ist es wichtig, diesen Teil von Ihnen nicht zu vernachlässigen. Im Gegenteil, wir müssen es besser kennen, um es besser zu zähmen.

Advertisements
Advertisements