Wie dekorieren Sie Ihr industrielles Interieur?

Industrielle Dekoration , ein frischer New Yorker Stil, ist in unseren Innenräumen immer präsenter. Sein Erfolg lässt sich auch dadurch erklären, dass dieser Stil eine gewisse warme amerikanische Atmosphäre in unser Interieur bringt. Aber woher wissen wir, dass wir das Richtige tun? Hier ist eine Anleitung, wie Sie Ihr industrielles Interieur gut dekorieren können.

Advertisements
Advertisements

Die zu verwendenden Materialien

Das erste, was Sie tun müssen, ist, die Materialien gut zu kombinieren. Der industrielle Stil bevorzugt generell Rohstoffe. Beton, Holz, Eisen und Metall sind die am häufigsten verwendeten Materialien, wenn es um industrielle Dekoration geht. Wählen Sie dann ein Hauptmaterial, das Ihnen am besten gefällt, und kombinieren Sie es mit kleinen Akzenten anderer Rohstoffe. Ziegel und Leder werden ebenfalls bevorzugt, um eine warme Atmosphäre zu schaffen.

Wanddekorationen

Weiße Wände und Fliesenböden sollten ganz vermieden werden, wenn Sie ein industrielles Dekor annehmen möchten. Für Wände ist Ziegel am besten geeignet. Sie können Wände mit Trompe-l’oeil-Ziegeleffekt oder leicht gealterte Tapeten verwenden, die auf Metall oder Rost verweisen. Wenn Sie Ihre Wände neu streichen möchten, bevorzugen Sie eher neutrale Farben wie Grau, Taupe oder Beige.

Die Dekorationen auf dem Boden

Auf der Bodenseite müssen Sie die gleichen Regeln anwenden. In der Tat, wenn Sie Ihr Haus betreten, müssen Sie die Erfahrung spüren. In diesem Sinne ist es daher ratsam, sich für gealterte Böden zu entscheiden. Gewachste Betonböden sind heute am beliebtesten. Wenn Sie sich also für diese Art von Bodenbelag entscheiden, wählen Sie eine dunkle Farbe. Für einen urbanen Effekt können Sie sich auch für einen Vinyl-Fliesenboden entscheiden. Wenn Sie Ihren Boden nicht erneuern möchten, wählen Sie einen dunklen Teppich, um ihn abzudecken.

Lieblingsmöbel

Die Möbel selbst

Generell ist das Wohnzimmer der perfekte Raum, um den Industrial Style aufblühen zu lassen. Damit sich diese Dekoration richtig abhebt, müssen Sie daher die richtigen Möbel auswählen. Für das Sofa würde ein schwarzes, graues oder taupefarbenes Ledersofa ausreichen. Kombinieren Sie das Sofa mit Tischen (niedrig und andere) aus rohem Holz und einem Bücherregal aus dem gleichen Material. Möbel auf Rädern eignen sich auch perfekt für die industrielle Dekoration .

Dekorative Elemente

Für andere Dekorationen müssen Sie auf die Märkte gehen und Möbel und Dekorationselemente mit einem alternden Aussehen finden. Metallschließfächer, Holzkisten, Schreibmaschinen, Tafeln, blanke Glühbirnen und verchromte Metallpendelleuchten zum Beispiel können die industrielle Seite Ihres Interieurs perfekt hervorheben.

Advertisements
Advertisements
Advertisements