Aktivitätsideen, um Ihre Kinder in den Ferien zu beschäftigen

Das war’s, die Ferien sind hier zur Freude der Kinder . Eltern ihrerseits stellen sich tausendundeine Fragen. Wenn Sie nicht vorhaben, die Gegend zu verlassen oder die Familie zu besuchen, kann es ein großes Problem sein , die Kinder während der Ferien zu beschäftigen. Seien Sie versichert, dass wir die Lösungen für Sie haben. Hier sind zwei Ideen für Aktivitäten , die Sie mit Ihren Kindern machen könnten, die sie sicherlich mehr als glücklich machen werden.

Advertisements
Advertisements

Neugestaltung des Kinderzimmers

Eine Aktivität, die sie lange beschäftigen kann.

Aus Sicht der Kinder bedeuten die Ferien zwangsläufig neue Vorsätze und sogar ein neues Leben für das nächste Schuljahr. Warum also nicht sofort auf dieses neue Leben vorbereiten? Sie können dies tun, indem Sie Ihr Schlafzimmer neu anordnen, je nachdem, was sie neu machen möchten und was sie für das nächste Schuljahr tun werden.

Möchte Ihr Kind beispielsweise angewandten Zeichenunterricht nehmen, können Sie den Spielbereich durch einen Zeichenbereich ersetzen. Kurz gesagt, Sie können das Kinderzimmer nach seinen Bedürfnissen und Vorlieben umgestalten. Wir garantieren Ihnen, dass Sie dort viel Freude haben werden. Auch diese Neuordnung kann Sie eine ganze Woche lang beschäftigen.

Programm zum Umbau folgt

In den ersten beiden Tagen kannst du sie bitten, eine Liste oder einen Plan zu erstellen, wie sie ihr Zimmer einrichten möchte. Sie werden es später besprechen und dann wird ein endgültiger Plan herauskommen. Am dritten Tag können Sie ihn ermutigen, Ordnung zu schaffen: Vorräte wegräumen, Potenziale „für alle Fälle“ wegräumen und Dinge, die er nicht mehr braucht, beiseite legen.

Am vierten Tag können Sie ihn mitnehmen, um die notwendigen Einkäufe für den Umbau seines Zimmers zu tätigen (neue Möbel, Materialien für den Umbau, Dekoration usw.). Am fünften und sechsten Tag schließlich begeben sie sich gemeinsam in den eigentlichen Umbau. Der siebte Tag wird ein Tag der Ruhe und des Rückblicks sein.

Gemeinsam kochen und mit neuen Rezepten experimentieren

Lass das Kind sich um alles kümmern

Das Kochen mit einem Kind ermöglicht es ihnen, Verantwortung zu übernehmen und ihnen von klein auf beizubringen, die richtigen Dinge zu tun. Kochen kann eine aufregende Aktivität sein, und entgegen der landläufigen Meinung ist es nicht nur für Mädchen. Egal, ob Sie Jungen oder Mädchen haben, Sie können sie mit Ihnen kochen lassen.

Natürlich müssen Sie ihnen diese Aktivität nicht anbieten. Mach es als eine Art Spiel. Schlagen Sie zum Beispiel vor, dass sie eine ganze Woche lang Koch spielen. Es wird sie sicherlich glücklich machen. Bitten Sie sie ab dem Wochenende, Wochenmenüs (z. B. Snacks und Mittagessen) zu planen.

Programm folgt

Denken Sie vor der Bestätigung der Menüs über Ihren persönlichen Zeitplan nach. Wenn Sie den ganzen Tag arbeiten möchten, planen Sie am besten Menüs zum Beispiel für den Nachmittagstee und das Abendessen ein. Auf der anderen Seite, wenn Sie die ganze Zeit zu Hause bleiben, können Sie sehr gut zwischen Snack, Frühstück, Mittag- und Abendessen wechseln.

Nachdem die Menüs validiert wurden, nehmen Sie sie mit, um die Zutaten zu kaufen, damit sie sich von Anfang an in die Lage des Kochs versetzen können. Lassen Sie sie die Zutaten auswählen, aber bringen Sie ihnen bei, mit Bedacht zu wählen. Beraten Sie sie, wie es geht. Und selbst für die Rezepte lassen Sie sich selbst weiterbilden und recherchieren. Im Grunde sind die Kinder die Köche und die Eltern spielen einfach die Rolle der Küchenhelfer.

Hier sind zwei Ideen für Aktivitäten, die Ihre Kinder eine Weile beschäftigen können. Dabei geht es nicht nur darum, sie zu beschäftigen, sondern sie zu initiieren und zu trainieren , Neues zu erleben. Damit sich Ihre Kinder in den Ferien nicht langweilen, sondern sich auch neue Fähigkeiten aneignen.

Advertisements
Advertisements
Advertisements