Im Urlaub in Dubai: der Reiseführer

Dubai ist heute eine der beliebtesten Städte. Die mythischen Namen der Stadt wie Burj Khalifa und viele andere machen mehr als nur einen Traum. Wenn sich also einige entschieden haben, sich dort niederzulassen, möchten andere im Gegenteil gerne dort bleiben . Aber was tun und wie planen Sie Ihren Dubai-Urlaub ?

Advertisements
Advertisements

Wann nach Dubai reisen?

Einer der großen Vorteile der Stadt Dubai ist, dass es dort immer heiß ist. Wenn Sie also im Hochsommer dorthin möchten, empfehlen wir Ihnen dringend, dies nicht zu tun. Der Sommer ist sicherlich die schlechteste Jahreszeit, um nach Dubai zu reisen, da die Temperatur in dieser Zeit bis zu 50 ° C erreichen kann.

Wenn Sie Ihren Urlaub in Dubai verbringen möchten, fahren Sie am besten im Winter dorthin: zwischen November und März. Während dieser Zeit variieren die Temperaturen tagsüber zwischen 25 und 30 ° C und nachts zwischen 15 und 18 ° C. Wie auch immer, wenn Sie mit der Hitze gut umgehen können, können Sie im Sommer sehr gut zurechtkommen.

Wenn Sie im Winter nicht frei sind oder schon viel vor haben, sind April, Mai und Oktober auch ein guter Kompromiss. Während dieser Zeit schwankt die Temperatur zwischen 30 und 35 °C. Was kann mehr oder weniger erträglich sein.

Welches Budget sollten Sie einplanen, um nach Dubai zu reisen?

Wenn Sie sich endgültig entschieden haben zu gehen, müssen Sie sich die letzte Frage stellen: Wie viel sollte ich für meinen Dubai-Urlaub einplanen ? Diese Frage lohnt sich angesichts des Rufs Dubais in Bezug auf die Lebenshaltungskosten. Wie viel sollte man also in der Tasche haben, um in diese Stadt in den Vereinigten Arabischen Emiraten reisen zu können?

Die beiden Hauptkostenquellen bei Reisen nach Dubai sind Flug und Unterkunft. Die Preise hierfür variieren je nach Saison und dem Standard des Hotels. In der Hochsaison soll das Flugticket zwischen 400 und 500 Euro und das Zimmer zwischen 100 und 500 Euro pro Nacht kosten.

Aktivitäten, Transport und Verpflegung können nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen ausgehandelt werden. Für Mahlzeiten können Sie beispielsweise zu Hause kochen (wenn Sie sich für eine Unterkunft zur Selbstverpflegung entscheiden) oder sich für ein Restaurant der Mittelklasse entscheiden, um Ihr Budget zu senken.

Welche Aktivitäten gibt es in Dubai?

Es gibt tausend und eine Aktivitäten, die in Dubai durchgeführt werden können. Insbesondere können Sie die Schönheit der Stadt auf dem Burj Khalifa bewundern oder einen Wüstenausflug unternehmen. Ein Besuch des Burj Khalifa ist ein Muss, besonders wenn Sie die Stadt zum ersten Mal besuchen. An der Spitze dieses riesigen Wolkenkratzers erscheinen Ihnen die Stadt und alle Gebäude so klein.

Auch der Wüstenausflug ist eine Aktivität, die man nicht verpassen sollte. Während dieses Ausflugs können Sie in den Dünen surfen, Kamelreiten, Quad fahren usw. Dort können Sie Ihren Tag sogar bei einem Barbecue-Dinner ausklingen lassen.

Schließlich ist eine der bekanntesten Aktivitäten in Dubai: Ski Dubai . Es ist ein Indoor-Skigebiet, das die Möglichkeit bietet, auch mitten in der Wüste Ski zu fahren. Das in der Dubai Mall gelegene Ski Dubai bietet Ihnen auch die Möglichkeit, andere ergänzende Aktivitäten wie Seilrutschen über die Skipisten oder sogar Aktivitäten mit Pinguinen zu unternehmen.

Wie Sie vielleicht verstanden haben, kann ein Urlaub in Dubai nur dann interessant sein, wenn Sie die richtige Reisezeit und die richtigen Aktivitäten entsprechend Ihrem Budget, Ihren Wünschen, aber auch Ihrer körperlichen Verfassung wählen.

Außerdem müssen Sie sich fragen, warum Sie diesen Urlaub machen wollen. Wenn Sie Sightseeing machen, eine neue Kultur erleben und etwas Außergewöhnliches erleben möchten, könnte Dubai es wert sein.

Advertisements
Advertisements