Warum scheinen Sterne nach der Entbindung schneller wieder an Gewicht vor der Schwangerschaft zu gewinnen?

Niemandem entgeht all diesen Sternen, dass sie einige Zeit nach der Geburt einen perfekten Körper finden. Schauen Sie mit sehr sexy Outfits, als ob die Schwangerschaftsperiode eine Formalität wäre. Es gibt jedoch viele Frauen, die die während der Schwangerschaft gewonnenen Pfunde nicht abwerfen können. Sie fragen sich also, ob Prominente aus dem Jungbrunnen trinken, um so straff zu werden. Natürlich ist diese Situation ärgerlich, aber die Sterne haben keinen Zaubertrank, um Gewicht zu verlieren. Sie folgen speziellen Programmen und Kursen, um so schnell wie möglich den Körper ihrer Träume zu finden.

Advertisements
Advertisements

Beginnen Sie den Kampf gegen die Kilos früher

Das erste, was sie Ihnen sagen werden, ist, dass Sie nach der Lieferung nicht eilen sollten. Es ist absolut wahr. Sie sollten nicht zu viel Gewicht auf einmal verlieren, sonst riskieren Sie, Ihre Gesundheit zu gefährden. Dies bedeutet nicht, dass wir inaktiv bleiben sollten. Je länger Sie warten, desto schwieriger wird es, diese Pfunde zu verlieren. Es wird noch schwieriger sein, dieses Gewicht zu verlieren, wenn eine weitere Schwangerschaft auftritt.

Sie sollten wissen, dass der Gewichtsverlust am Tag Ihrer Geburt beginnt. In der Tat verlieren Sie zwischen dem Baby, der Plazenta und dem Fruchtwasser zwischen 5 und 8 Kilo. Dann setzt sich der Gewichtsverlust nach der Entbindung während des Stillens fort. Der Körper entfernt angesammeltes Fett, um Muttermilch zu produzieren. Auch wenn Sie nicht stillen, reduziert der Körper auf natürliche Weise Fett.

Die Wahrheit ist, dass einige Frauen während der Schwangerschaft leichter abnehmen als andere. Laut Ärzten kommt es auf den Stoffwechsel jeder Person an. Ein weiterer Faktor, der ins Spiel kommt, ist das Alter der Frau. Frauen unter 30 Jahren verlieren eher an Gewicht. Andererseits ist es für über 40-Jährige immer schwieriger.

Sollten wir nach der Schwangerschaft eine Diät machen?

Die Antwort ist klar: Diät nicht sofort nach der Schwangerschaft. Dies wird dringend empfohlen, da Ihr Körper seiner Kraft beraubt ist. Es sollte auch beachtet werden, dass das Stillen weiterhin Energiespeicher verbraucht. Daher benötigt der Körper Reserven, die aus einer Diät nach der Schwangerschaft entfernt werden. Mit dieser Methode gefährden Sie Ihre Gesundheit und die Ihres Babys.

Daher wird eine ausgewogene Ernährung empfohlen. Sie müssen in jede Ihrer Mahlzeiten Gemüse und Stärke einbeziehen. Sie benötigen auch eine ausreichende Proteinaufnahme. Sie sollten jedoch Zucker und gesättigte Fettsäuren in Keksen, Schokoriegeln und frittierten Lebensmitteln reduzieren.

Die Rolle der körperlichen Aktivität

Um einen straffen Körper zu haben, ergänzen die Sterne die Ernährung regelmäßige körperliche Aktivität folgte und ausgeglichen. Dies soll zunehmen Körpermuskelmasse ohne das Risiko einer Gewichtszunahme überflüssig. Die Wiederaufnahme des Sports erfolgt nach der Rehabilitation des Perineums und wann Der Arzt hat seine Zustimmung gegeben.

Advertisements