Warum eine ökologische Yogamatte wählen?

Yoga zieht immer mehr Menschen auf der ganzen Welt an. Und der Teil einer guten Yoga-Praxis besteht darin, eine großartige Matte zu haben. In den letzten Jahren haben wir eine Revolution auf diesem Gebiet erlebt, bei der umweltfreundliche Materialien verwendet werden sollen. Dies ist beim umweltbewussten Teppich der Fall. Finden Sie heraus, warum diese Art von Zubehör beliebt ist!

Advertisements
Advertisements

Yoga ist demokratischer geworden und betrifft mehrere tausend Menschen. Es ist in Fitnessstudios, aber auch im Internet zu finden. Der Grund ist in einfach: Yoga ermöglicht es Ihnen, sich neu zu konzentrieren, Ihre zu arbeiten Gelenke oder sogar einen Körper entspannen, der oft inaktiv ist. das erlaubt auch um den täglichen Stress zu vertreiben.

Sie können diese Aktivität mit einem Tanktop, T-Shirt, Joggen oder Shorts üben, es spielt keine Rolle. Wenn jedoch die Wahl der Kleidung nicht sehr wichtig ist, ist dies beim Teppich nicht der Fall. Tatsächlich möchte ein neuer Trend, dass Yogapraktiker die Umwelt durch die von ihnen verwendete Matte respektieren. Deshalb haben sich bereits mehrere Anhänger für einen ökologischen Teppich entschieden.

Was für ein Unterschied mit einer klassischen Yogamatte?

Beachten Sie, dass die meisten « klassischen » Teppiche aus synthetischen Materialien hergestellt werden. Diese gefährlichen Produkte sind giftig oder umweltschädlich und stammen häufig aus Petrochemikalien. Um diesem Ansatz abzuhelfen, haben mehrere Marken ihre Strategie geändert und verwenden jetzt umweltfreundliche Produkte.

Natürliche Materialien wie Gummi oder Kork sind verwendet, weil sie aus nachwachsenden Rohstoffen stammen. Andere Marken haben gewählt für Baumwolle, Wolle oder Latex.

Einige Hersteller haben auch Hanf, Oeko Tex PVC oder sogar recycelte Plastikflaschen ausprobiert.

Welches Material für die Yogamatte?

Um die richtige Entscheidung zu treffen, müssen Sie zuerst Ihrem Geschmack vertrauen. Sie können beispielsweise Kork probieren, der ziemlich frisch und pflanzlich ist. Diese Art von Matte ist sehr antibakteriell und sehr bequem. Es hat einen ausgezeichneten Grip und ist für Menschen geeignet, die viel schwitzen.

Während Gummi von den meisten Herstellern verwendet wird, um Teppiche herzustellen, die als « High-End » bezeichnet werden. Dieses Material wird im Allgemeinen mit einem anderen Material gekoppelt, um ein besseres Ergebnis und eine bessere Dicke zu erzielen.

Als nächstes wird empfohlen, eine Matte mitzubringen halb Kork und halb Gummi. Andere Hersteller stellen Paare her mit Jute oder Mikrofaser.

Entscheiden Sie sich nicht für einen Wollteppich, da dieser nicht für geeignet ist Yoga-Praxis. Es wird zur Meditation verwendet, weil es viel gleitet und speichert die Körperwärme.

Advertisements
Advertisements
Advertisements