Der Mensch bricht vor Prinz Charles zusammen, seine Reaktion wird viral

Während eines Besuchs im Asda-Supermarkt am 9. Juli war Prinz Charles von dem Unbehagen seines Gesprächspartners überrascht. Dies ist ein Mitarbeiter, der von der Ankunft seiner königlichen Hoheit erstaunt ist.

An sich als Prinz Charles in den Asda-Supermarkt ging, hatte er das sicherlich nicht erwartet. Im Hinterkopf war es nur eine Frage des Gehens Zeigen Sie den Mitarbeitern dieses Geschäfts ihren Dank riskieren ihr tägliches Leben während der Arbeit.

Nur die Dinge verliefen nicht ganz so, wie er es erwartet hatte. Ein von den britischen Medien weit verbreitetes Video zeigt die Szene. In diesem von der Sonne veröffentlichten Video sehen wir, wie William und Harrys Vater mit einem Angestellten dieses Supermarkts sprechen.

Prinz Charles sah verwirrt aus

Nach einem kurzen Austausch, wie im Video zu sehen, begann der Mann unter jedermanns Blick hin und her zu wackeln, bis er zusammenbrach. Selbst Elizabeths Nachfolger hatte nicht wirklich Zeit zu reagieren, da er es nicht erwartet hatte. Dies wird in jedem Fall durch die veröffentlichten Bilder gezeigt.

Camillas Begleiter näherte sich jedoch dem Mann, der gerade unwohl geworden war. Sehr verwirrt konnte der Prinz nichts anderes tun. Glücklicherweise erhielt das Opfer Erste Hilfe von mehreren Personen, die die Szene miterlebten. Der Vorfall beendete den Besuch jedoch nicht. Prinz Charles setzte seinen Besuch fort und konnte sich mit anderen Mitarbeitern in diesem Supermarkt unterhalten.

Advertisements
Advertisements