Ideen, um gesund zu kochen

Wenn Sie nicht mehr möchten, dass Ihre Mahlzeit geliefert wird, oder wenn Sie sich für immer vom Fast Food verabschieden wollen, lernen Sie es wenig gesund zu kochen ist eine gute Sache. Natürlich kann Kochen scheinen die einfachste Sache der Welt zu sein. Es ist jedoch möglich Verliere deine Hand, wenn du jahrelang nicht zu Hause gegessen hast. dann, Wo soll ich anfangen, wenn man zu Hause kochen möchte, damit man endlich essen kann? gesund?

Advertisements
Advertisements

Machen Sie eine Einkaufsliste

Das erste, was Sie tun müssen, wenn Sie mit dem Kochen beginnen möchten zu Hause und nie zum Mitnehmen essen oder nie gehen In einem Fast Food ist es eine Einkaufsliste zu machen. In Ihrer Liste müssen Sie haben drei Hauptkategorien von Lebensmitteln: Kohlenhydrate (Reis, Beine, Brot, Hülsenfrüchte usw.), Proteine (Fleisch, Fisch, Eier usw.), grünes und getrocknetes Gemüse. Sie können dann die Gewürze hinzufügen (Zwiebel, Kräuter, Knoblauch usw.) und Milchprodukte.

Machen Sie eine Gewinnkombination

Überlegen Sie sich zunächst, was Sie essen möchten. aber wissen Sie, dass Sie auf Ihrem Teller haben müssen: Kohlenhydrate, Portion Eiweiß und Gemüse nach Belieben. Also für Kohlenhydrate, wenn Sie haben nicht viel Zeit, Pasta, Brot, Reis oder Apfel Die Erde wird es schaffen. Mit Ausnahme von Brot ist das Kochen in Wasser ausreichend für diese Lebensmittel. Beginnen Sie für Eiweiß mit hart gekochten Eiern oder in Öl sautierte Fleischstücke. Essen Sie Gemüse roh oder dämpfen sie.

Die Idee ist also, auf einfachste Weise zu kochen wer auch immer. Wagen Sie sich nicht direkt in kulinarische Rezepte kompliziert, um nicht entmutigt zu werden. Damit dein Essen ist Wetten Sie jedoch auf die richtigen Kombinationen.

Erfahren Sie, wie man einfache Saucen macht

Damit Sie anfangen können, das wirklich zu schätzen hausgemachte Mahlzeiten, lernen, einfache Saucen zu machen. Ob es ist Wetten Sie auf eine Vinaigrette oder eine andere Sauce, die den Geschmack Ihrer Mahlzeiten verbessern kann einfache Rezepte. Kleiner Tipp: Butter, Joghurt und Käse machen Einige der besten Zutaten, um einer Sauce eine saftige Basis zu geben. für Um den Geschmack zu steigern, muss man wetten auf: Knoblauch, Basilikum, Koriander und auch der Schnittlauch!

In jedem Fall besteht die Idee darin, Ihren Teller in zu teilen Drei: Die Hälfte muss Gemüse enthalten, das erste Quartal wird enthalten Kohlenhydrate und das zweite Quartal werden Protein enthalten. Solange Sie nicht zunehmen Nicht die Kohlenhydrat- und Proteinanteile, Sie können etwas mehr nehmen Sauce!

Advertisements
Advertisements
Advertisements