Kobe Bryant: Black Mamba verbeugt sich

Es ist das schwere Herz, das die Sportler und Persönlichkeiten der Die ganze Welt nahm ihre Hüte ab, als die tragische Nachricht von der Abreise kam Kobe Bryants Ultimate wurde angekündigt. Er war 41 Jahre alt und ging hinter ihm eine Witwe und drei Töchter.

Kobe Bryant alias Black Mamba war 5 Mal NBA-Champion mit sein Team von immer den Lakers. Er ist eine Legende, ein großer Mann und vor allem ein liebender Vater. Um die um ihn herum zu erwähnen, dass er seine 4 Töchter mehr liebte als alles auf der Welt.

Advertisements
Advertisements

Leider war Kobe Bryant nicht der einzige, der verloren hat Leben am 26. Januar 2020.

Ein Hubschrauberunfall

An diesem Tag begleitete Kobe Bryant seine Tochter Gianna Maria-Onore erst 13 Jahre alt, bei einem Basketballspiel der Mamba Sports Academy in Newbury Park. Kobe, Tochter und 9 andere stiegen ein Sikorsky S-76B Gegen 9 Uhr morgens um 9:37 Uhr stürzte der Hubschrauber westlich von ab Los Angeles und damit Calabass.

Niemand hat den Unfall überlebt. Unter den Opfern übrigens die Basketballlegende und seine Tochter, die Pilotin, eine Mannschaftskameradin von Gianna, a Basketballtrainer, ein Baseballtrainer, wurden im Hubschrauber gefunden der abgestürzt ist. Die Ermittlungen dauern bis heute an, und die Blackbox von Der Hubschrauber wird noch analysiert.

Die Welt des Sports trauert

Die Sportwelt trauert nach dem Start des Basketball-Legende. Die ganze Welt trauert um einen Charakter wie Kobe inspirierte mehr als die Athleten dieser Welt. Die Stars und Persönlichkeiten bei auf der ganzen Welt zollte Black Mamba eine lebhafte Hommage. Alicia Keys hat es getan eine sehr bewegende rede bei den gammy awards und proklamierte laut und deutlich „wir liebe dich Kobe „.

Präsident Donald Trump twitterte ebenfalls Dankesworte an die Familie Kobe und ihre Fans. „Der Verlust von ihm wundervolles Mädchen, Gianna, macht diesen Moment noch schwieriger „, erwähnte Donald Trump. Außerdem, Neymar, Mbappe, Kim Kardashian, LeBron James, Barack Obama und andere Persönlichkeiten würdigten den Star, der gegangen war war zu früh gegangen.

Aber dennoch gingen Kobe Byant Fans zu Staples Center in Los Angeles am Sonntagabend, als der Tod von Black Mamba und ihrer Tochter wurde angekündigt. Tausende von Fans kamen, um zu archivieren Blumen und Kerzen zu Ehren der Basketball-Legende.

Advertisements