Teen entdeckt den Ex-Planeten während eines NASA-Praktikums

Wir haben nicht alle die Möglichkeit, ein Praktikum bei der NASA zu absolvieren. Diejenigen, die sich dieses einmalige Erlebnis leisten können daher niemals die Gelegenheit entziehen. Genau das hat Wolf Cukier getan, ein 17 Jahre alter amerikanischer Junge. Dieser junge Mann absolvierte sein Praktikum im Zentrum von Maryland forschte und arbeitete mit den Wissenschaftlern, die studierten, natürlich exoplaneten!

Advertisements
Advertisements

Sie betrachteten Daten von einem Satelliten

Die Praktikanten dieses Sommers arbeiteten an den zurückgegebenen Daten vom TESS-Satelliten. Es ist ein Satellit, der Exoplaneten aufspürt Analyse der Helligkeit ihrer Sterne. In der Tat, Exoplaneten sind sehr schwer zu erkennen, weil sie durch das Licht von verborgen sind ihre Sterne. Wir müssen also warten, bis sie ihre teilweise überschatten Sterne, damit wir sie erkennen können. Auch diese Planeten sind außerhalb zu finden des Sonnensystems und sind natürlich schwer zu erkennen.

Die Entdeckung von Wolf Cukier

An diesem Tag ging der junge Praktikant auf seinen Posten zu das dritte mal. Er beschloss, seine Absicht auf ein Zwei-System zu konzentrieren Stern. Als er diesen Teil des « Himmels » studierte, fand er eine Anomalie. Tatsächlich fand er einen Exoplaneten!

Fasziniert von seiner Entdeckung rief er seine Vorgesetzten an. diese Haben seine Zweifel bestätigt, hat Wolf einen Exoplaneten entdeckt, der sich herausstellt noch größer als unser Planet zu sein. Wissenschaftler nannten den Exoplaneten SIE 1338.

Wolf seinerseits war von dieser Schönheit total verwirrt Entdeckung. Er pflegte immer den Himmel mit seinem Teleskop zu beobachten, und jetzt entdeckte er während seines NASA-Praktikums einen Exoplaneten! ein echter kleiner Kerl!

Advertisements
Advertisements
Advertisements